Partytipps

Hier findet Ihr immer unsere Partytipps für den aktuellen Monat. Alle hier präsentierten Veranstaltungen zeichnen sich durch ein bemerkenswertes Line-up, innovative Konzepte oder einfach nur tolle Stimmung aus und sind unsere persönlichen Highlights des Monats.

 

Falls Ihr Veranstalter oder Clubbetreiber seid und Euer Event in den Ring werfen wollt, schreibt uns über info@schickung.de an oder nutzt das Kontaktformular.

Play @ Silbergold / Frankfurt

13. Dezember 2018 - Play @ Silbergold / Frankfurt

 

Line-up:

  • Julian Chenaux [Traffic Records, Pager Records]
  • Felix Kluge [Pager Records]

 

Zeit: 23:55 - 06:00

 

Eintritt: 4,-

 

Mehr Infos

 

Schickung verlost für die Party 1x2 Gästelistenplätze. Für eine Teilnahme an der Verlosung schickt bis zum 11. Dezember eine Email mit Betreff "Play-Pager" und Eurem vollen Namen an info@schickung.de oder nutzt das Kontaktformular. Viel Glück!

Hidden//mind with Kevin De Vries

14. Dezember 2018 - Hidden//mind with Kevin De Vries @ Roof 175 / Mainz

 

How to loose your mind and create a new one?

Wir helfen dir eine neue Ebene des Bewusstseins zu Erlangen
und zwar ganz allein durch die Kraft der Musik.

Hier zählt es im hier und jetzt zu leben und die volle Aufmerksamkeit dem Techno zu widmen.
Wir wollen mit euch einen Abend schaffen auf den man im Nachhinein euphorisch zurück schaut.

Hierzu zählt eine energiegeladene Crowd und Menschen die mit ihrem Feingefühl und der passenden Musik eine Atmosphäre der Unendlichkeit schaffen.

Denn wer will schon, dass so ein Abend zu Ende geht?

 

Line-up:

  • Kevin De Vries (Afterlife/Drumcode)
  • Akki (Move/Error)
  • Prinz (Hidden//Mind)
  • Dan Brocksmith (Hidden//Mind)

 

Zeit: 22:00 - 07:00

 

Eintritt: 7,-

 

Mehr Infos 

28 Jahre MTW mit Boris Brechja @ MTW / Offenbach

15. Dezember 2018 - 28 Jahre MTW mit Boris Brechja @ MTW / Offenbach

 

Aufgepasst Traumtänzer und Nachtwandler, wir laden zum 28. bestehen unseres Musiklokals ein und zur circa zweitausendsiebenhundertsten Party in Offenbach. Doch bevor wir die alten Zeiten revue passieren lassen, mit einigen „Früher war alles besser“-Sprüchen, richten wir lieber unseren Blick in Richtung Zukunft und auf viele weiter Jahre mit Musik, Spass und Euch: Liebe Gäste!
Für unsere Geburtstagssause freuen wir uns deshalb riesig auf: Boris Brejcha, dem aktuellen Shootingstar aus der elektronischen Tanzmusikszene.
Der Mann mit Maske weiß wie kein anderer die verschiedenen Arten der elektronischen Musik zu verbinden und daraus einzigartige Mixe zu kreieren. Diese Fähigkeit und sein Talent für außergewöhnliche Gänsehaut-Momente, bescheren Boris einen Platz in der internationalen „Hall of Fame“ der elektronischen Musikszene. Seine Produktionen laufen auf Dauerrotation in den verschiedenen streaming Plattformen und beeindrucken mit einer Zahl an Aufrufe, die ansonsten nur Charts -oder Radiokünstler aufweisen können.
Mit vollgepackten Tour Kalendar, neuen Produktionen -und selbstverständlich Maske, wird uns Boris eine einzigartige Nacht bescheren, denn der gute Herr meint es immer „Fckng Serious“!
Als Unterstützung haben wir ein rundes Programm vorbereitet, mit aktuellen -und alten Kollegen und Künstlern des MTWs, die eine breite Palette an elektronischer Musik präsentieren werden und das alles auf zwei Floors und jede Mengen Specials. Lets celebrate the future!

 

Line-up:

  • Boris Brejcha
  • Wigbert
  • Marcel Été
  • Hassan AMD
  • Massoud Spieth
  • Étienne
  • DJ Apo Hypnoticz
  • Strahlenberger
  • Paul Panther
  • DJ KalamaReto
  • Malte

 

Zeit: 22:00 - 08:00

 

Eintritt: k. A.

 

Mehr Infos

Play @ Silbergold / Frankfurt

20. Dezember 2018 - Play @ Silbergold / Frankfurt

 

Line-up:

  • Kuyathe
  • Julien Bold

 

Zeit: 23:55 - 06:00

 

Eintritt: 4,-

 

Mehr Infos

 

Schickung verlost für die Party 1x2 Gästelistenplätze. Für eine Teilnahme an der Verlosung schickt bis zum 18. Dezember eine Email mit Betreff "Play-KJ" und Eurem vollen Namen an info@schickung.de oder nutzt das Kontaktformular. Viel Glück!

Electric Friday "Solomun all night long" @ Robert Johnson / Offenbach

21. Dezember 2018 - Electric Friday @ Robert Johnson / Offenbach

 

Line-up:

  • Solomun

 

Zeit: 23:55 - open end

 

Eintritt: VVK 15,-

 

Mehr Infos

Berliner Nächte "Stil vor Talent" Showcase @ Tanzhaus West & Dora Brilliant / Frankfurt

22. Dezember 2018 - Berliner Nächte "Stil vor Talent" Showcase @Tanzhaus West & Dora Brilliant / Frankfurt

 

In der Weihnachtszeit geht es auch immer ein wenig um Tradition. Mit unserer SVT-Nacht kurz vor dem Fest etablieren wir eine ganz neue. Wie schon im vergangenen Jahr kommt vor der heiligen, erst mal die stilvolle Nacht – und die wird alles andere als besinnlich. Stil vor Talent, Oliver Koletzkis Imprint, ist mehr als ein Label mit angeschlossener Booking-Agentur. Durch den frühen und sehr konsequenten Fokus auf Mode und Accessoires, ist Stil vor Talent Ausdruck einer coolen Haltung und prägt den Begriff Label in all seinen Facetten. Keine große Party oder Festival, auf dem man das ikonische Brand nicht auf einem Top, Shirt, Bag oder Rucksack sieht. Style fürs Auge, Stil fürs Ohr. Das wichtigste jedoch ist, dass sie bei aller guten Selbstvermarktung und auch einigen kommerziell überaus erfolgreichen Stücken sich selbst stets treu geblieben sind. Mit Teenage Mutants, KlangKuenstler, Niko Schwind und Boy Next Door ist wieder eine komplette Armada an prägenden Abgesandten des Labels bei unserer Hauptstadtreihe am Start.

Die Teenage Mutants, passen zu den Berliner Naechten wie die Nadel in die Rille. Genau wie unsere Hauptstadtreihe schlägt ihr Projekt auch eine musikalische Brücke zwischen der Spree und dem Rhein-Main-Gebiet. Teenage Mutants haben in den vergangenen Jahren sowohl solo als auch im Doppelpack die Elektronikszene mit äußerst inspiriertem Techno in Atem gehalten. Dadurch, dass ihre Stammlabels sich alle in Berlin befinden – neben Stil vor Talent zum Beispiel noch Katermukke – werden sie von vielen auch als Hauptstadtacts wahrgenommen. Für uns sind die beiden Mainzer vor allem sympathische „boys next door“, deren kometenhaften Aufstieg wir mit großem Interesse verfolgen. Nicht weniger beeindruckend war es, wie schnell sich Klangkuenstler einen Namen gemacht hatte. Innerhalb von nur drei Jahren war er, vor allem Dank seiner erfrischenden Produktionen auf Stil vor Talent, vollständig etabliert und fand sich mit seinen Sets in den wichtigsten Clubs des Landes wieder. Wie es typisch ist für die dynamische Hauptstadtszene, veröffentlicht auch er noch auf anderen Labels. In seinem Fall ist da insbesondere noch Kallias hervorzuheben, wo unter anderem sein Longplayer „Das bin ich“ erschien, den der ein oder andere womöglich eher in seiner internationalen Variante namens „That Is Me“ auf Sunday Best kennt. Niko Schwind gehört zu den Artists, dessen Namen ganz stark mit Stil vor Talent verknüpft ist. Bereits seit 2009 veröffentlicht er seine deepen Tracks auf dem Imprint. Besonderes Augenmerk ist dabei auf seine Longplayer zu legen, wo er – wie in seinen Sets – seine ganze musikalische Bandbreite zu Ausdruck bringt. Sein 2014 erschienenes „Grippin‘ World“ war ein Meilenstein. Gerade dieses Jahr hat Niko zusammen mit SVT-Chef Oliver Koletzki ein gemeinsames, neues Album veröffentlicht, dessen Inspiration nicht aus den endlosen langen Clubnächten der Hauptstadt stammt. Für „Noordhoek“ zogen sich die beiden für einen Monat in die Abgeschiedenheit des gleichnamigen kleinen, südafrikanischen Ortes einige Kilometer außerhalb von Kapstadt zurück. Entstanden ist eine vielschichtige Produktion, bei der die eindrucksvolle Berg- und Küstenlandschaft, sowie das kulturelle Erbe der Region Eingang in den Elektroniksound gefunden haben.

 

Line-up:

  • Teenage Mutants [stil vor talent]
  • KlangKuenstler [stil vor talent]
  • Niko Schwind [stil vor talent]
  • Boy Next Door [stil vor talent]
  • Drag'n'Drop [deeperfect, nonstop, w.a.t.]
  • Another Life [traum, w.a.t.]
  • Pasquale [club edith]
  • Lescano [be rude]
  • Gianni [balter, horst]

 

Zeit: ab 23:00

 

Eintritt: 18,-

 

Mehr Infos

 

Schickung verlost für die Party 1x2 Gästelistenplätze. Für eine Teilnahme an der Verlosung schickt bis zum 20. Dezember eine Email mit Betreff "Berliner Nächte" und Eurem vollen Namen an info@schickung.de oder nutzt das Kontaktformular. Viel Glück!

Le Bonheur & Crewlove "X-Mas Bumms auf 2 Floors" @ Eros 49 / Frankfurt

25. Dezember 2018 - Le Bonheur x Crewlove "X-Mas Bumms" @ Eros 49 / Frankfurt

 

Weihnachten ist nun mal die Zeit der Geschenke und diesmal hat der Weihnachtsmann unter dem imaginären, allumfassenden Frankfuter Partybaum für die Kinder der Stadt ein ganz besonderes Geschenk unter den Zauberbaum gelegt.

Und genau deswegen wird gemunkelt, dass ein ganz besonderes Frankfurter Mädsche namens Le Bonheur von der Crew der Liebe wach geküsst wurde - so Dornrösschenmässisch! Es ist fast so, als sei es ein Märchen, aber Frankfurter Ausgehkultur ist keine Märchenstund, sondern Frankfurter Ausgehkultur hat „Gold im Mund“. Mit anderen Worten, Holla, die Waldfee, Le Bonheur ist wach, die Jungs sind da und ihr, die Gruppe der Liebe, wir zelebrieren im EROS49 das Geschenk der Geschenke.

 

Line-up:

  • Matchy (Katermukke / Stil vor Talent)
  • Chasing Kurt (Defected / Peppermint Jam)
  • Audiosafari (Pracht FFM)
  • Colino (Stadt am Meer)
  • Van Alen (We are together)
  • Manzuela (Crewlove)
  • mømø (Urban Rituals FFM)

 

Zeit: 23:00 - 07:00

 

Eintritt: 10,-

 

Mehr Infos

We Love Technoclub - The Electronic Festival @ Pyramide / Mainz

26. Dezember 2018 - We Love Technoclub - The Electronic Festival @ Pyramide / Mainz

 

WLTC - We love Technoclub 2018 – Das elektronische Kulturfestival

Schon mal in einer echten Pyramide gefeiert?

Diesen Wunsch könnt ihr jetzt von euerer Bucketlist streichen, dann am 26.12. laden wir zum WLTC Festival in die Pyramide in Mainz Hechtsheim ein!

Im fünften Jahre unseres elektronischen Festivals, präsentieren wir 13 Künstler der elektronischen Spitzenklasse. Hier steht die Musik und die Künstler im Vordergrund. Hier wird Elektronik und Kultur vortrefflich verbunden.

CLASSIX - NEW TRANCE - PSY - TECHNO - ART – EXHIBITION
Vor mehr als drei Jahrzehnten – im Jahr 1984 – begann Talla 2XLC in Frankfurt seine Veranstaltungsreihe unter dem Namen „Technoclub“ – viel früher, als es andere Clubs wie Berghain in Berlin oder Ministry of Sound in London gab. Technoclub ist Kult und gleichzeitig Kulturgut. Aus diesem Grund hat Talla im Jahr 2010 die Ehrenplakette der Stadt Frankfurt von der damaliegen Oberbürgermeisterin Petra Roth, für seine musikalischen und kulturellen Verdienste verliehen bekommen.

Wir freuen uns darauf, am zweiten Weihnachtstag das Festival mit euch zu feiern und präsentieren diese namhaften Künstler:

Aus der Schweiz heißen wir LIQUID SOUL (Iboga Records), einen der erfolgreichsten Psy Trance DJs weltweit, willkommen. Seine Auftritte sind stets energiegeladen und seine Releases umwerfend. Er spielte auf großen Festivals wie Ozora, A State Of Trance in Utrecht, EDC in Las Vegas und Transmission in Prag und wird exklusiv bei uns zu Gast sein, ehe er zu seiner Brasilien-Tour aufbricht.

Aus Rom heißen wir unseren Freund und Shooting Star MANUEL LE SAUX willkommen. Er ist für seinen lebhaften uplifting Sound bekannt und wird sicher einiges von seinem Extrema Label performen.

Natürlich nicht zu vergessen, der Gastgeber der Nacht, TALLA 2XLC, der auf ein erfolgreiches Jahr mit Touren in den USA, Auftritten bei Tomorrowland, Nature One etc und vielen erfolgreichen Songs wie das Re-release der ‘The World In My Eyes’ Single zurückblickt.

Als special guest haben wir außerdem ALLEN WATTS aus Holland dabei, der von Armin van Buuren zu Armada geholt wurde und dort einen Hit nach dem anderen veröffentlicht.
Aber vor allem haben wir auch Classix Legenden dabei: KAI TRACID, DA HOOL, ULLI BRENNER und TAUCHER. Diese Ausnahme Künstler bringen uns endlose Erinnerungen auf die 90er und die frühen 2000er und sind immer noch Headliner auf Festivals wie Nature One , Tomorrowland oder Mayday.
ZYRUS 7 und PLK sorgen neben Liquid Soul dafür, dass auch Psy Trance Fans auf ihre Kosten kommen.
Supportet wird der Abend von den Technoclub Künstlern LXD, BLUEFIRE und SVEN E.
Und nicht zuletzt: Mainhattan Laser wird im Klub eine gigantische Lasershow präsentieren, es wird eine Stelzenperformance geben, das MOMEM Museum plant eine Micro Exhibition und noch vieles mehr!

 

Line-up:

Stage 1:

  • Liquid Soul // Iboga
  • Kai Tracid // Producers Set
  • Da Hool // Meet Him At The Pyramid
  • Ulli Brenner // Ex Dorian Gray
  • Talla 2xlc // Frankfurt / Ger
  • Taucher // From Bischofsheim With Love
  • Support: TBA

 

Stage 2:

  • Manuel Le Saux // Rome / Italy
  • Zyrus 7 // Dreamscape Ffm
  • Support: tba

 

Zeit: 22:00 - 05:00

 

Eintritt: VVK 21,-

 

Mehr Infos

Play @ Silbergold / Frankfurt

27. Dezember 2018 - Play @ Silbergold / Frankfurt

 

Line-up:

  • Norwood
  • Hills

 

Zeit: 23:55 - 06:00

 

Eintritt: 4,-

 

Mehr Infos

 

Schickung verlost für die Party 1x2 Gästelistenplätze. Für eine Teilnahme an der Verlosung schickt bis zum 25. Dezember eine Email mit Betreff "Play-NH" und Eurem vollen Namen an info@schickung.de oder nutzt das Kontaktformular. Viel Glück!

Trip @ Silbergold / Frankfurt

28. Dezember 2018 - Trip @ Silbergold / Frankfurt

 

Line-up:

  • Medo Jumel *live*
  • Marco Guiseppe
  • Bruno Anselmo
  • Dario Cole

 

Zeit: 23:55 - 06:00

 

Eintritt: 8,-

 

Mehr Infos

 

Schickung verlost für die Party 1x2 Gästelistenplätze. Für eine Teilnahme an der Verlosung schickt bis zum 26. Dezember eine Email mit Betreff "Trip" und Eurem vollen Namen an info@schickung.de oder nutzt das Kontaktformular. Viel Glück!

Toxic Family & Friends @ Tanzhaus West & Dora Brilliant / Frankfurt

29. Dezember 2018 - Toxic Family & Friends @ Tanzhaus West & Dora Brilliant / Frankfurt

 

Der Endspurt des Jahres ist eingeleitet. Kurz bevor es „good bye 2018“ heißt, feiert die Toxic Family gemeinsam mit Freunden eine Nacht voller elektronischer Musik. Auf drei Floors gibt es ein abwechslungsreiches Spektrum vom Tech-House bis Techno. Zu den eingeladenen Freunden gehören der Liveact Killagroove aus Italien und Gunman von Shaker Plates. Die Electropunx vom Hotel Digital und die Crew von Harakiri Kitchen sind mit einem eigenen Floor am Start. Außerdem werden Fischer & Kieferle ihr 8-jähriges DJ-Jubiläum feiern. Dazu gesellen sich noch die Toxic-Family-Acts Christian Reichert, Dillmanski und Max König.

 

Line-up:

  • Killagroove *live* [shaker plates, soup | italien]
  • Gunman [cajual, great stuff | göttingen]
  • Electropunx [hotel digital | aschaffenburg]
  • Fischer & Kieferle [8 jahre fischer & kieferle]
  • Dillmanski [toxic family, vinyl players, nice am gleis]
  • Max König [toxic family, nice am gleis]
  • Christian Reichert [toxic family, random]
  • Luis Weyers [harakiri kitchen]
  • Harakiri Patrick [harakiri kitchen]
  • RotheX [harakiri kitchen]
  • Chainblocker [harakiri kitchen]

 

Zeit: ab 23:00

 

Eintritt: 16,-

 

Mehr Infos

 

Schickung verlost für die Party 1x2 Gästelistenplätze. Für eine Teilnahme an der Verlosung schickt bis zum 27. Dezember eine Email mit Betreff "Toxic & Friends" und Eurem vollen Namen an info@schickung.de oder nutzt das Kontaktformular. Viel Glück!

31. Dezember 2018 - Silvester @ Tanzhaus West & Dora Brilliant / Frankfurt

 

Hurra, das Ende ist nah! Es wird langsam Zeit 2018 zusammenzufalten und das Tor in ein neues Jahr weit aufzustoßen. Hinter der Mitternachtsgrenze liegt ein neues, unbeflecktes Jahr mit allen Chancen, Möglichkeiten und Herausforderungen. 2019 wird das, was wir alle gemeinsam daraus machen. Im Westen endet das Jahr wie gewohnt mit einem Paukenschlag und beginnt mit jeder Menge Knallern. Es beginnt im richtigen Takt und dem angemessenen Lautstärkepegel. Unser Feuerwerk aus Beats, mit unter anderem Wareika, Ryan Crosson, Bebetta, wird noch bis tief ins neue Jahr zu hören sein. Wir starten ins Jahr mit guten Freunden, guten Vibes und eine gehörigen Dosis des ganz normalen Jahreswechselwahnsinns! Hilfe, überall Konfetti! Silvester im Westen. Silvester am Silwestersten!

 

Wareika als Live-Act zu bezeichnen, wird Jakob, Florian und Henrik nicht wirklich gerecht. Was die drei vor mittlerweile über zehn Jahren in Hamburg aus der Taufe gehoben haben, ist eher eine Art Techno- und House-Band. Aufgrund des jazzigen Laid-Back-Vibes vieler ihrer Tracks sind sie gern gesehene Gäste auf Open-Airs, aber auch ihre dunkle, nächtliche Clubseite ist, wie wir aus eigener Erfahrung wissen, absolut mitreißend. Mit Ryan Crosson verbindet sie eine langjährige Zusammenarbeit. Die beiden Longplayer „Wternal“ (2013) und „The Magic Number“ (2016) erschienen auf Ryans Imprint Visionquest. Das Jahr 2018 war für Wareika ein aufregendes, nicht nur, weil es sie wieder mal für Auftritte nach Kolumbien und auch nach Mexiko brachte, sondern weil es mit den EPs „Der Leopard“, „The Inner Spartakus“ auf Mobilee und dem Mini-Album „Water, Sky, Sun, Wood“ auf dem japanischen Mule Musiq auch ein Jahr voller spannendem musikalischem Output war. Visionquest Gründer Ryan Crosson selbst hatte bereits vergangenes Jahr gemeinsam mit Cesar Merveille „Cerulean“ veröffentlicht, ein bahnbrechendes Album mit jazzigen und abstrakten Einflüssen auf dem unter anderem mit klassischen Pianisten und Trompetern kollaboriert wurde. In diesem Jahr erschienen mit den „Cerulean Remixes“ noch weitere elektronische Interpretationen des Werkes von unter anderem Luciano, Bruno Pronsato & Seth Troxler. Grenzgängertum ist das Merkmal, mit denen man Ryans Sound am besten auf den Punkt bringen kann. Aufbrechend von der klassischen House- und Techno-Schule finden sich in seinen Sets und Produktionen Inspirationen aus im Clubkontext viel zu wenig betretenen Feldern wie der Musique Concrete, New York Funk oder West-afrikanischem Jazz. Auch sonst ist Ryans Perspektive eine globale. Der aus Detroit stammende Wahlberliner signte in den vergangenen Jahren immer wieder interessante neue Namen aus Europa und den Amerikas für Visionquest. Mit Bebetta, Chris Wood & Meat haben wir noch drei international gefragte Acts mit lokalen Wurzeln am Start. Chris & Meat waren gemeinsam dieses Jahr beim Thai-Break-Festival am Start, während Carsten selbst auch noch mit der Rawax-Crew für einige Gigs in Spanien unterwegs war. Die Bremerin Bebetta, die zwar nur einige Jahre in der Region gelebt hat bevor Sie ihren Lebensmittelpunkt nach Berlin verlagerte, betrachten wir eigentlich nach wie vor als jemanden „von hier“. Das liegt auch daran, dass sie, trotz tightem Tourplan, der sie dieses Jahr bis nach Australien, Japan und Kanada geführt hat, immer noch regelmäßig genug in der Gegend spielt ist, dass wir ihre positive Ausstrahlung zum Glück nie lange vermissen müssen. Our von ihr gab es dieses Jahr mit der „Megalon EP“ wieder ein frisches Release auf ihrem Home-Label Monaberry.

 

Line-up:

  • Wareika live [visionquest]
  • Ryan Crosson [visionquest]
  • Bebetta [monaberry]
  • Meat & Chris Wood [freebase, moon harbour]
  • Oliver Lieb [tronic, bedrock, l.s.g.]
  • DJ Melina [hamburg]
  • Peter Schumann [kater blau, platte international]
  • Bo Irion [dora brilliant]
  • Max Buchalik [großstadtliebe]
  • Peter Wittner [straight]
  • Peter Eilmes [sensor, str8]
  • Grille [toxic family]
  • Steve Simon [toxic family]
  • Ben Brown [hotel digital]
  • Nikola [hotel digital]
  • Christian Bott [hotel digital]
  • Sascha Lebemann [hotel digital]
  • Etienne [toxic family]
  • Malte [move]
  • Dyster [frankfurt]

 

Zeit: ab 22:00

 

Eintritt: VVK ab 15,- / AK 25,-

 

Mehr Infos

 

Schickung verlost für die Party 1x2 Gästelistenplätze. Für eine Teilnahme an der Verlosung schickt bis zum 29. Dezember eine Email mit Betreff "Silvester" und Eurem vollen Namen an info@schickung.de oder nutzt das Kontaktformular. Viel Glück!

Updates

28. November 2018:

Die ersten Partytipps & Verlosungen für den Dezember sind online!